Gut in´s neue Jahr gestartet!

Am Freitag, den 11. Januar 2019, fand in unserer Gemeinde das 5. "Update" statt. Das JuGo-Planungs-Team unserer Gemeinde stellte im Vorfeld wieder einmal ein Programm auf, welches speziell auf Jugendliche zugeschnitten war. Um passend in das neue Jahr zu starten, wählte man das Thema "Neustart".

Passend zum Thema ging es auch um das Thema Vorsätze, die man sich für ein neues Jahr stellt. In einem Anspiel, welches zur Message überleitete, zeigten die Jugendlichen, wie schwer es ist, sich an seine Vorsätze zu halten.

In ihrer Message betonte Pastorin Lammering, dass Gott auf "NEU" steht. "Und wenn Gott alles neu macht, kannst du nicht die Alte oder der Alte bleiben." Dies wurde in der Message sehr schön angesprochen und brachte viele zum Nachdenken. Auch "Praise" begleitete den Jugendgottesdienst wieder musikalisch.

Nach dem Jugendgottesdienst ging es zum spaßigen Teil über. Es wurde viel gelacht, gegessen und geredet. Dazu gab es eine Fotobox, bei der man zusammen Bilder machen konnte. Dabei sind einige lustige Bilder entstanden.

Insgesamt war es eine tolle Stimmung und wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn es heißt: "6. Update verfügbar. Bitte herunterladen!"

Nachfolgend einige Eindrücke:

Hier einige Bilder zur Gestaltung und Atmosphäre des Pastor-Clinge-Raumes. Der Clinge-Raum wurde sehr feierlich geschmückt, am Eingang hing zum Beispiel die Jahreszahl.
 
Auch die Lichteffekte sorgten wieder für eine tolle Atmosphäre!
 
Auf den oberen Bildern ist "Praise" beim Singen im Gottesdienst zu sehen.
Durch die Wunderkerzen wurde für einen schönen Abschluss gesorgt! (siehe Bild unten)
 
ES WAR EIN TOLLER ABEND!!!